Schlagwort-Archive: Jahresrückblick 2012

Rückblick 2015


„Wer fremde Sprachen nicht kennt, weiß nichts von seiner eigenen.“
(Goethe)


Februar

Es geht wieder los2015 war das letzte Jahr der Alltagsgruppe beim PHV-Bremen.

1781374_10204056293239922_8913878276055688808_o

Ich habe zwischen Februar und Juni nicht viel auf der Homepage veröffentlicht. Trotzdem haben wir viel erlebt. Es folgen Impressionen.

Juni

Lebenszeichen. Sind etwas wichtiges. Wir waren z.B. im wunderschönen Odenwald bei TINO und Ute Herberer.

Unbenannt

August

Herzlich willkommen Herr Pirat! Zuwachs in der Familie, und endlich wieder ein Welpe im Haus.

11800265_879972138761937_6877967764115430496_n

September

Ritterfest Dornum, unterwegs im Mittelalter. Rockie entdeckte seine Leidenschaft für das Lagerleben.

Unbenannt1

Oktober

Daumen drücken. Mina musste ihre letzte Gesäuge OP über sich ergehen lassen.

Die Kriegerin ist zurück!

November

Der Wahnsinnigen erster Workingtest. Herr Hund und ich trauten uns an den ersten eigenen WT. Im neuen Jahr kommt dann die Dummy A.

Unbenannt4

 

Es war ein aufregendes und anstrengendes Jahr 2015. Ich freue mich auf 2016 und meinen neuen Wirkungskreis in Lübeck – Ostholstein und Fehmarn.

Eure Wahnsinnigen

 

 


Rückblick 2012 der 2.

rückblick2

September

Der Herbst kommt! Meine Lieblingsjahreszeit…und der Herbst weht auch Herrn Grewe mit seinem Vortragsabend „Hoffnung auf Freundschaft“ nach Bremen. Leider heißt September aber auch immer Ende der Campingsaison auf Fehmarn für uns  c070

Nachdem es Herrn Grewe nach Bremen wehte, wehte es mich kurze Zeit später nach Bad Bramstedt zum 2-tägigen Canis –  Seminar „Arbeit mit aggressiven Hunden“.

Blogeintrag des Monats

Entdeckungstour oder notwendiges Übel? und Tabuthema Maulkorb?

Oktober

Der Oktober stand ganz und gar unter dem Motto „wir Flachlandindianer fahren ins Hesseland“. Denn dort wartete auf meine Mutter & Luke der 1. Spaßworkingtest ihres Lebens 🙂 Für uns alle war es eine super Erfahrung, auch wenn ich mich vlt. wiederhole, aber so war es einfach. Ich hoffe dieses Jahr wird es auch wieder so sein 😉

picture-010

Desweiteren durfte ich im Oktober auch ein sehr interessantes Seminar von Fr.Dr.Schöning besuchen. Thema: Aggression bei Hunden.

Blogeintrag des Monats

Ein Helferlein steht im Walde

November

5

Ohohoh….der November, der dunkelste Monat des Jahres. Irgendwie war doch plötzlich das Licht aus. Und trotzdem verging dieser Monat wie im Fluge. Auf dem Hundeplatz stand der Arbeitsdienst an und für die Rumänischen Hundeseelen in Radauti haben wir eine facebookseite ins Leben gerufen „Welfare without limits“.

julerau1Jule sucht übrigens immer noch nach einer Pflegestelle oder einem endgültigem Körbchen…

Blogeintrag des Monats

Der Nebel des Grauens

Dezember

Der ist ja noch gar nicht sooo lange her. Resturlaub wurde verbraten, Weihnachtsmärkte besucht. Alte Freunde & Familie wiedergesehen, und zwei schöne Ausflüge mit meiner Alltagsgruppe unternommen. Ein sehr schöner Endmonat 🙂

Blogeintrag des Monats

Advent,Advent ein Lichtlein brennt…

Ich freue mich auf ein hoffentlich großartiges Jahr 2013!

Eure Nele