Schlagwort-Archive: Hundepension Landhund

Der Weg…

Wer vom Ziel nicht weiß,
kann den Weg nicht haben,
wird im selben Kreis
all sein Leben traben,
kommt am Ende hin,
wo er hergerückt,
hat der Menge Sinn
nur noch mehr zerstückt.

Christian Morgenstern (1871 – 1914), deutscher Schriftsteller, Dramaturg, Journalist und Übersetzer

Zusammensein

Eure Wahnsinns- und Landhunde


Die Wahnsinnshunde mit der Teambildung


Gestern war es mal wieder soweit.

Die wahnsinnigen Hunde machten sich auf die Reise nach Moisburg, und nahmen mich netterweise mit. Jemand musste schließlich fahren und ich bin die Einzige mit gültigem Führerschein.

Außerdem musste ich mit denn schließlich ging es zu einer gut befreundeten Hundetrainerin.

Kerstin Markmann von der Hundeschule TeamBildung.

Wie die meisten von uns wissen sind HundetrainerInnen merkwürdigerweise nie mit weniger als zwei Hunden unterwegs.

So zieht man also auch aufm platten Land die wenigen Blicke auf sich.

Sei es von den weidenden Pferden auf den Koppeln, dem verdutzt dreinschauenden Rehbock auf dem Feld, oder dem Rentnerehepaar samt Schäferhund welcher nach eigenen Angaben der Besitzer zwar sehr gut erzogen ist, aber leider nur und ausschließlich in der Lage ist rechts neben Herrchen zu laufen.

Es war also ein netter und lustiger Landtag und wir kommen gerne wieder.

Wer übrigens eine gute Hundepension sucht, der schaut doch einfach mal hier:


Eure Wahnsinnshunde