Schlagwort-Archive: Abschied

Mein Hund

 

Wer meinen Blog etwas verfolgt, der ist garantiert auch über Charly gestolpert. Charly sollte im November bei mir einziehen. Am 18. & 19.09 durfte ich ihn endlich kennenlernen.

Zum Glück durfte ich ihn noch kennenlernen.

Denn Charly ist am 27.09. verunglückt.

„Wem ein Geliebtes stirbt, dem ist es wie ein Traum,
Die ersten Tage kommt er zu sich selber kaum.
Wie er’s ertragen soll, kann er sich selbst nicht fragen;
Und wenn er sich besinnt, so hat er’s schon ertragen“

Du schwarzer Teufel, du wirst immer in meinem Herzen bleiben.

Nele


Edwin Moses – Die Träne in meinem Herzen

edman-14(Fotorechte gehören „GizMolch“)

Wenn ich an ihn denke, dann wird mein Herz schwer. Viel zu früh mussten Wir ihn gehen lassen.

Und viel zu lange hatte es doch gedauert ihn dort überhaupt hineinzulassen.

Ihn, den braunen Flat-Rüden.

Welch schweres Erbe trat Er nach Jule an.

Ein Rüde.

Ganz anders.

Und doch öffnete eben dieser Hund mir die Augen.

Eddi ist dafür verantwortlich, das ich nun meinen Weg als Hundetrainerin gehe.

Niemals werde ich unseren letzten, gemeinsamen Spaziergang vergessen.

Genauso, wie ich ihn niemals vergessen werde.

kumpel

Eine wunderschöne Fotostrecke von Edwin und Gizmo findet ihr

HIER